Maibaumstellen / Maiwanderung

Um 17 Uhr ging es mit einigen los zum Baumfällen.

 

Lobend zu erwähnen ist, dass der Baum es mit Spitze ins Dorf geschafft hat.

Die fleißigen Männer stellten den geschmückten Baum in der Dorfmitte.

Die Bändle hatte zuvor Kathrin Lederer im JUZ mit den kleinen Bewohnern von Adelsberg gebastelt.

Die Jugendgruppe hat danach im JUZ bewirtet und ein Kicker-Turnier veranstaltet.

Trotz des bescheidenen Wetters war es ein schöner Abend.

 

Am nächsten Morgen diente der Maibaum gleich als Treffpunkt für die diesjährige Maiwanderung.

Um 10 Uhr starteten wir in Richtung Schützenstüble wo auch schon der erste Stopp gemacht wurde. Später ging es weiter auf den Blauen, Pfaffenberg, Mambach und ins Grönland.

Der Abschluss fand im Escopazzo statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Chelsey Didonna (Freitag, 03 Februar 2017 12:02)


    Wow! In the end I got a webpage from where I can really take valuable facts concerning my study and knowledge.

  • #2

    Spencer Mclane (Sonntag, 05 Februar 2017 09:46)


    Hello to every body, it's my first visit of this blog; this blog consists of amazing and genuinely good data in support of visitors.